Mit Folk und Weltmusik durchs Jahr | Festivalkalender 2022

Außer dem Rudolstadt-Festival gibt es zwischen Ostsee und Thüringer Wald etliche kleinere Festivals. Ihr Charme liegt im besonderen Ambiente, im Fokus auf eine Musikrichtung, ein Instrument oder das Mittanzen. Zu ihrem Reiz gehört oft auch der direkte Kontakt zwischen Festival-Team und Publikum.

Publikum beim Altenhofer Liedersommer 2021 (Foto: Wolfgang Leyn)

Hier die Links zu 20 Festivals von Ende Januar bis Mitte November 2022:

Folk im Fluss Frankfurt/Oder | 28./29. Januar
Magdeburger Irish Folk Festival | 31. März-02. April
Folkus – Tanz in den Mai Naunhof | 30. April-01. Mai
12. Paradiesvogelfest Weitersroda | 25.-29. Mai 2022
Tanzhausfest Leipzig | 26.-28. Mai
PolkaBEATS in und um Cottbus | 26.-29. Mai
Trotzburgfest Halle | 10. Juni – 03. Juli
Rudolstadt-Festival | 07.-10. Juli
Naumburger Nächte - Weltmusik im Domgarten | 09. Juli bis 20. August
Yiddish Summer Weimar | 27. Juli-21. August
Ancient Trance Festival Taucha bei Leipzig | 04.-07. August
Altenhofer Liedersommer | 12.-13. August
Uckermärkisches Tanz & Folkfestival | 26.-27. August
Wipfelrauschen Föritztal bei Sonneberg und Forsthaus Willrode bei Erfurt | 26.-28. August
Folklorum Zentendorf, Kulturinsel Einsiedel | 02.-04. September
Tanz & Folk Festival Oderbruch in Trebnitz | 02.-04.09. September (statt des für Februar geplanten TFFB)
Windros Festival Schwerin | 09.-11. September
2. DeutschFolk-Festival in Frankfurt/Oder | 23.-25. September
Folktage Ilmenau | 28.-30. Oktober
transvocale Frankfurt/Oder | 17.-19. November