Aktuell

Deutschfolk-Festival Nummer zwei – ein Rückblick | 27.09.22

Nach der Premiere in Jena 2021 war vom 22.-24. September Frankfurt/Oder Schauplatz des Festivals der DeutschFolk-Initiative. In Konzerten, Workshops und Sessions erklangen in der Kulturmanufaktur Gerstenberg Lieder und Tanzstücke, jahrhundertealt oder neu geschrieben. Ein Rückblick in Text und Bild.

weiter

Was will das Webmagazin ostfolk.de?

Ostdeutschland hat eine vielfältige, lebendige Folkszene. Das wollen wir zeigen - mit Links von über 130 Bands, die Folk und Weltmusik spielen, mit einem Festivalkalender, aktuellen Meldungen, Podcasts, Lied-Empfehlungen und einem Rückblick auf die DDR-Folkszene. Seriös, werbefrei, subjektiv.

weiter

Lied-Empfehlung: Ein Spielmann ist aus Franken kommen | 12.09.22

Die Ballade vom Musikanten vorm Himmelstor stammt wohl aus der Jugendbewegung vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Dank der Kinder siegt der fröhliche Freigeist über die Engherzigen und Missgünstigen. Empfohlen wird das Lied von Gabi Martin, in den 80ern Sängerin der Ostberliner Folkband Windbeutel.

weiter

Mit Folk und Weltmusik durchs Jahr | Festivalkalender 2022

Außer dem Rudolstadt-Festival gibt es zwischen Ostsee und Thüringer Wald über 20 kleinere Festivals. Ihr Charme liegt im besonderen Ambiente, im Fokus auf eine Musikrichtung, ein Instrument oder das Mittanzen. Zu ihrem Reiz gehört oft auch der direkte Kontakt zwischen Festival-Team und Publikum.

weiter

Ostfolk im Gespräch | Alle Folgen im Podcast

In unserer youtube-Serie erzählen Zeitzeugen über die DDR-Folkszene der 70er und 80er-Jahre. Peggy Luck und Helene Déus erfragen im Gespräch interessante Infos und erfahren dabei Geschichten, die bisher noch nicht erzählt wurden.

weiter